Samstag, 22. April 2017

Glück ist wenn man trotzdem liebt von Petra Hülsmann


Glück ist wenn man trotzdem liebt, Petra Hülsmann
Bastei Lübbe, 410 Seiten

Klappentext

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber.
Überraschungen in Ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen.

Meine Meinung

Nach ewigen Zeiten las ich mal wieder ein Buch einer deutschen Autorin, das in Deutschland spielt. Früher habe ich sehr viel von Anne Hertz oder Britta Sabbag verschlungen, oder natürlich auch meiner absoluten Lieblingsautorin Adriana Popescu (die ich natürlich auch heute noch lese sobald ein neues Buch von ihr erscheint :-) ).

Isabelles Welt ist wohlgeordnet. Sie geht im Blumenladen ihrer Freundin Brigitte arbeiten, den sie später einmal übernehmen möchte, danach wäscht sie Mittwochs die Wäsche, geht Freitags zu ihren Bauch-Beine-Po Kurs, Dienstags ist schwimmen angesagt und sie pflegt das Grab ihres Vaters, besucht ihre Mutter, putzt ihre Wohnung und schaut regelmäßig die Daily Soap Liebe! Liebe! Liebe! Woche für Woche, jeden Tag das gleiche Programm.
Und bis vor Kurzem aß sie in jeder Mittagspause die Suppe des Tages von Mr. Lee, dem Inhaber des Restaurant von gegenüber, die auch an jedem Tag eine Nudelsuppe war.
Und mit dem Fehlen der Nudelsuppe fängt das Chaos an, Nichts ist mehr so wie es war und das behagt Isabelle so gar nicht. Das kann nur der Anfang vom Ende sein und das darf nicht passieren!
Leider nur spielt das Leben nach ganz anderen Regeln und das bekommt Isabelle hautnah zu spüren.
Den Anfang des Romans fand ich überaus witzig, wir lernen Isabelle und ihre heile Welt kennen, die plötzlich gar nicht mehr so heil ist wie sie immer schien.
Da ist jetzt Jens, der Inhaber des neuen Restaurants gegenüber und der sieht es gar nicht ein, das zu tun, was Isabelle von ihm möchte. Schlimmer noch, wenn sie bei ihm essen möchte, dann muss sie plötzlich Dinge probieren, die sie gar nicht mag. Mal spontan sein, aufgeschlossen!
Als dann auch noch Jens Schwester Merle auf der Bildfläche erscheint, ist das Chaos für Isabelle perfekt.
Während sie weiterhin versucht ihr Leben wieder zu dem zu machen was es war, bricht ein Stein nach dem anderen in ihrer Welt um.
Und eigentlich ist Isabelle tougher als man vermutet hätte.

Glück ist wenn man trotzdem liebt ist ein leichter Roman ohne viel Anspruch und Isabelles Marotten nicht so schlimm wie ich anfangs vermutet hatte :-) Im Kern ist sie gar nicht so festgefahren wie man anfangs meint und auch weitaus weniger nervig und rundherum eigentlich eine gute Freundin. Das merkt auch Jens ziemlich schnell und auch alle anderen schauen meist über ihre Angewohnheiten hinweg.
Es ist ein Buch darüber, mal etwas Neues zu wagen und aus seiner Routine auszubrechen. Und natürlich geht es auch um die Liebe.

Ich mochte alle Charaktere wirklich gerne, die ich der Reihe nach mir auch in meinem Leben vorstellen könnte, besonders den Hilfsbereiten Taxifahrer Knut oder die lebenslustige Merle.

Es war keine anspruchsvolle Lektüre, aber ich fühlte mich sehr gut unterhalten, auch wenn es sich für mein Empfinden stellenweise etwas zog von der Handlung her und 50 Seiten weniger dem Roman sicherlich gut getan hätte.
Der Stil von Petra Hülsmann kommt in meinen Augen nicht ganz an den von Britta Sabbag oder dem Geschwisterduo Anne Hertz heran, die in meinen Augen einen Tacken lustiger schreiben, aber ich lese sie gerne und werde mir ihre beiden anderen Bücher nun auch noch zulegen.

Gute Unterhaltung, die etwas mehr Pep noch hätte haben können an der einen oder anderen Stelle, mir aber sehr gut gefallen hat und daher 4 von 5 Sternen bekommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen