Samstag, 18. März 2017

Meine Lesewoche

Tja, wie war meine Lesewoche? Völlig Durchwachsen würde ich mal sagen.
Als ich letztes Wochenende erkältet war, habe ich wirklich einiges gelesen. Dann habe ich allerdings am Montag begonnen ein Buch zu lesen, mit dem ich so gar nicht wirklich warm werde.
Die Rede ist von


Alle diejenigen, die von Perfect Passion von Geneva Lee (ich habe bislang davon noch nichts gelesen) so enttäuscht waren, weil sie sich eine Cinderella Story erhofft hatten, haben sich ja förmlich auf Mein Herz und Deine Krone gestürzt.
Auch ich dachte, ich probiere es mal aus, denn so richtig was für´s Herz kann ja nicht verkehrt sein.

Öhm, ja..........
Jetzt weiß ich, warum ich zunächst so lange um das Buch herumgeschlichen bin und es irgendwie nicht kaufen wollte........ich komme so gar nicht mit der Story und besonders auch Bex und Nick, klar. Nick ist mir noch irgendwo sympathisch, aber Bex geht in meinen Augen so gar nicht. Ich mag sie nicht! Ganz und gar nicht!
Den Einstieg in die Geschichte mochte ich schon nicht und romantisches habe ich bislang auch noch nicht gelesen.
Montag hatte ich das Buch begonnen und das ich am Samstag gerade mal auf Seite 129 bin, wobei ich diese Woche durch meine Fahrten zum Gericht wirklich oft einiges an zusätzlicher Lesezeit hatte, ist bezeichnend.


Ich werde es wahrscheinlich noch ein paar Tage zur Seite legen und dann nochmal versuchen, bevor ich endgültig entscheide, ob ich es abbreche oder nicht.
Es versaut mir gerade so ein wenig die Lesefreud und bevor es mich in eine Leseflaute zieht, würde ich es lieber bleiben lassen.

Nebenbei habe ich dann noch den dritten Band von Calendar Girl beendet, den ich Sonntag angefangen hatte und dann für Mein Herz und Deine Krone erst mal zur Seite gelegt.


Langsam aber sicher versöhne ich mich auch mit Mia da die Geschichte eine deutliche Wendung nimmt, auch wenn ich immer noch ein wenig ZwiegespaltenUnd heute  bin. Den Schreibstil von Audrey Carlan mag ich wie gesagt sehr, sehr gerne!

Und heute morgen habe ich dann das folgende Buch angefangen, zu dem ich noch nicht viel sagen kann.
Aber Jessica Clare geht eigentlich immer, wenn ich nicht gerade mal wieder in der Fantasy Phase bin :-)


Das war so das, was ich in dieser Woche gelesen habe.

Und ihr so?
Mögt ihr Mein Herz und Deine Krone?
Kommt ihr mit Mias Verhalten in Calendar Girl klar?
Und nerven Euch die Milliardäre langsam die Jessica Clare in Hülle und Fülle auferstehen läßt?
Und überhaupt, was habt ihr gelesen?

Schreibt es mir, ich freue mich über einen Austausch!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen